Barcelona im Duell mit Neymars Ex-Club

FC Barcelona testet gegen FC Santos!

Es war wohl einer der aufsehenerregendste Transfers, neben jenen von Falcao und Cavani, den der FC Barcelona mit der Verpflichtung von Brasiliens Hoffnungsträger tätigte. Etwa 57 Millionen blätterten die Katalanen für den „neuen Pele“ hin, der einen 5-Jahres-Vertrag unterschrieb. Ein guter Preis, wenn man bedenkt, dass der Superstar nach einem herausragenden Confederations Cup gut und gerne ein paar Millionen mehr gekostet hätte, und Real Madrid im Begriff ist, 120 Millionen Euro für Gareth Bale locker zu machen.

Im Vertrag inkludiert: zwei Freundschaftsspiele mit Neymars nun ehemaligem Verein, dem FC Santos. Das erste Duell wird dabei heute über die Bühne gehen, im Camp Nou und mit dem Brasilianer, der vergangenen Dienstag sein Debüt für die Blaugrana feierte, und heute mit einem Startelfeinsatz rechnen darf. Ebenfalls mit an Board werden auch Lionel Messi und die spanischen Nationalspieler sein, die aufgrund der internationalen Einsätze länger urlauben durften.

Die Zuseher erwartet eine hochklassige Partie mit vielen Stars auf Seiten der Spanier, und hungrigen Spielern bei Santos, die in die Fußstapfen von ihrem Vorbild und ehemaligem Mannschaftskollegen Neymar treten wollen.

 

Eine weitere www.365scommessesportive.com Sites Seite