MLS Live Stream bei bet365

In den vergangenen Jahren verschlug es viel fußballerische Prominenz in die USA in die Major League Soccer (MLS): David Beckham entschied sich beispielsweise ebenso wie Thierry Henry dafür, hier sein Geld zu verdienen. Für Fans in Europa, die das Geschehen live und in Echtzeit verfolgen wollen, ist das ein echtes Problem: Die TV-Anstalten übertragen nichts – und der Weg ins Stadion ist definitiv zu weit. bet365 hilft Fans und Interessierten. Der Online Anbieter von Sportwetten zeigt die MLS im Live Stream.

bet365 MLS Livestream starten!

Die Major League Soccer im Live Stream von Bet365 schauen

bet365 verwendet die Bezeichnung Live Stream  nur selten und wählt stattdessen den Begriff „Live Bilder“. Live Streams haftet der Ruf an, illegal zu sein. Über den Ausdruck der Live Bilder verdeutlich der Buchmacher, dass es sich um ein kostenloses und doch völlig legales Angebot handelt, um die Major League Soccer zu verfolgen.

Man findet die entsprechende Offerte im Kopfmenü des Internetauftritts des Buchmachers. Ein Klick auf den “Live-Bilder”-Button und ein zusätzliches Fenster öffnet, wo man den Live Stream verfolgen kann. Hier findet man dann auch einen Ausstrahlungskalender, der anzeigt, wann eigentlich Partien der Major League Soccer auf dem Programm stehen.

Die MLS bei Bet365 sehen: Das wird benötigt

Möchte man die MLS bei bet365 benötigt man einen Computer mit einer DSL-Verbindung und einem gängigen Betriebssystem bzw. Browser. bet365 arbeitet mit Flash für die Ausstrahlung der Live Bilder. Zusätzlich ist ein Nutzerkonto beim Sportwetten Anbieter notwendig. Dieses kann kostenlos erstellt werden. Solltest du Probleme mit dem Stream haben, kannst du dich an den Support von bet365 wenden.

Wie bereits beschrieben, gewinnt die amerikanische Major League Soccer immer mehr an Popularität. Etliche Stars wie Frank Lampard, Andrea Pirlo oder Kaka spielen mittlerweile in der US-Profiliga und sorgen für gesteigertes Interesse am Fußball. Im Moment spielen 20 Mannschaften, die in Eastern und Western Conference aufgeteilt sind, in der MLS. Durch den stetig steigenden Zuspruch will der Verband jedoch expandieren und in den nächsten Jahren vier neue Teams eingliedern.

Der Spielmodus der Major League Soccer

Die Regular Season startet im März und geht anschließend bis Ende Oktober. In diesem Zeitraum bestreitet jede Mannschaft 34 Spiele: je ein Hin- und Rückspiel gegen jeden Verein aus der eigenen Conference, je ein Spiel gegen jedes Team aus der anderen Conference und dann noch einmal sechs Spiele gegen ein Team der eigenen Conference. Das bedeutet, dass ein Franchise gegen sechs Gegner insgesamt drei Spiele bestreitet.

Nach der regulären Saison (Grunddurchgang) qualifizieren sich die besten drei Klubs jeder Conference für die Play-Offs. Die viert- und fünftbesten Teams spielen in einer Knockout-Round einen letzten Platz für die Ko-Phase aus. Anschließend werden die Conference Semifinals mit Hin- und Rückspiel ausgetragen, wobei der Sieger in die Conference Finals aufsteigt. Dort wird in einem Spiel der Conference Champion ermittelt. Im großen Finale spielen die Sieger beider Divisionen um den MLS Cup.

Die Anstoßzeiten variieren enorm, da auch innerhalb der USA mehrere Stunden Zeitverschiebung zu beachten sind. Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass die Spiele zwischen 21:00 und 04:00 mitteleuropäischer Zeit (MEZ) stattfinden.

Zurück zur bet365 Live Stream Seite.

Eine weitere www.365scommessesportive.com Sites Seite