Wie funktioniert die Konto-Verifizierung?

Für bet365.de hat die Sicherheit seiner Kunden und deren Daten oberste Priorität. Neben SSL-Verschlüsselung und verschiedenen Sicherheitszertifikaten setzt der Buchmacher dabei auch auf Identitätsnachweise der User. Damit soll vor allem Geldwäsche und Betrug bekämpft werden und Jugendlich am Glücksspiel gehindert werden.

Zur Verifizierung des User-Accounts, was vor allem für mögliche Auszahlungen notwendig ist, verlangt bet365 eine Identitätsprüfung. Dieses Verfahren, bei dem festgestellt wird, ob der Kunde wirklich seine richtigen Daten angegeben hat, besteht in der Regel aus zwei Schritten.

bet365 Kontoverifizierung

So geht’s zur Identitätskontrolle

Zuerst muss man rechts oben auf „Service“ klicken und anschließend auf „Mitglieder“. Nun öffnet sich ein neues Fenster – hier nun auf „Mein Konto“ gehen. Im Menü unter dem Hauptmenü befindet sich nun der Punkt „Identitätsprüfung“. Nun geht es darum, persönliche Dokumente hochzuladen, um die Identität zu bestätigen.

Diese Dokumente können verwendet werden

Dafür müssen in zwei Schritten zwei verschiedene Dokumente an bet365 gesendet bzw. auf die Plattform hochgeladen werden. Zur Auswahl stehen folgende persönlichen Dokumente, die für die Verifizierung akzeptiert werden:

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Geburtsurkunde
  • Aufenthaltsurlaub
  • Visum
  • Kontoauszug
  • Kreditkartenabrechnung
  • Telefonrechnung

Zu beachten ist, dass bet365 insgesamt zwei verschiedene Dokumente benötigt, um die Prüfung der Identität abzuschließen. Zudem muss mit der Eingabe des Postverifizierungscodes bestätigt werden, dass alle Daten korrekt und vollständig sind bzw. der User Volljährig ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz somit über 18 Jahre alt.

Nachdem die erforderlichen Dokumente hochgeladen wurden, kann es bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen, bis alles kontrolliert wurde. Sobald die Überprüfung durchgeführt wurde, wird eine E-Mail an den User gesendet. Allerdings kann es bei mehreren gleichzeitigen Anfragen auch zu Verzögerungen kommen, sodass der Test erst nach 72 Stunden abgeschlossen ist.

Auszahlungen erst nach Identitätskontrolle

Erst nachdem die Verifizierung bei bet365 endgültig fertig ist, kann man Auszahlungen vornehmen lassen. Natürlich ist die Identitätsüberprüfung auch über die bet365 App möglich – hierfür einfach rechts oben auf den Button, auf dem auch das aktuelle Guthaben steht, klicken; anschließend auf „Mitglieder“ und „Mein Konto“ tippen. In weiterer Folge funktioniert die Identitätsüberprüfung wie am Desktop.

Eine weitere www.365scommessesportive.com Sites Seite