Argentinien – Brasilien Aufstellung (13.11.2015)

In der WM-Qualifikation haben die beiden Fußball-Großmächte Brasilien und Argentinien bislang nicht unbedingt brilliert. Der Rekordweltmeister verlor gegen Chile, gewann dann aber immerhin gegen Venezuela, während Argentinien überhaupt erst einen Punkt holte. Im direkten Duell, das am 13. November 2015 in Buenos Aires stattfindet, steht daher für beide viel auf dem Spiel. Denn sowohl für die Gauchos als auch für die Selecao gilt: Verlieren verboten!

Obwohl die zwei Topteams aus Südamerika über Spieler von allerhöchster Qualität verfügen, muss gerade Argentinien auf zwei absolute Superstars verzichten. Die Rede ist von Lionel Messi und Sergio Agüero, die Trainer Tata Martino verletzt nicht zur Verfügung stehen. Bei Brasilien kann Coach Dunga hingegen wieder auf Neymar (zuletzt gesperrt) zurückgreifen. Die Nummer 10 soll offensiv für Gefahr sorgen.

Wir haben uns vor dem Kracher im ausverkauften El Monumental angesehen, wie die Aufstellungen bei Argentinien gegen Brasilien aussehen könnten. Ob wir richtig gelegen sind, kann im Livestream von bet365 verfolgt werden. Der Wettanbieter überträgt das Spitzenspiel der 3. Runde der WM-Qualifikation in Südamerika ab 01:00 MESZ im kostenlosen Stream.

Aufstellung Argentinien – Brasilien (13.11.2015)

Argentinien: Sergio Romero – Emanuel Mas, Nicolas Otamendi, Ezequiel Garay, Pablo Zabaleta – Javier Mascherano, Lucas Biglia, Javier Pastore – Angel Di Maria, Carlos Tevez, Ezequiel Lavezzi

Brasilien: Alisson – Marcelo, David Luiz, Marquinhos, Dani Alves – Elias, Luiz Gustavo – Douglas Costa, Oscar, Willian – Neymar

Während Argentinien zumeist im offensiven 4-3-3 mit nur einem richtigen Sechser antritt, baut die brasilianische Auswahl mittlerweile auf ein 4-2-3-1 mit einer Doppelsechs. Das Duell der Spitzenteams kann auch auf der bet365 App verfolgt werden.