Barcelona vs PSG Vorschau mit Quoten!

Barcelona gegen Paris Saint-Germain haben wir in den vergangenen Jahren schon ein paar Mal erlebt. Und immer konnte sich am Ende der FCB durchsetzen. Nun sieht es wirklich danach aus, als könnte PSG weiterkommen und das im Jahr eins nach Zlatan Ibrahimovic.

Barca PSG Quoten
Unser Tipp: Einfach bet365 App installieren und mobil wetten!

Wer hätte das gedacht? Die Vorzeichen stehen gut. Das Hinspiel in Paris endete 4:0 für die Gastgeber. Aber wie es die Spieler von Barca schon gesagt haben, wenn Paris in einem Match vier Tore machen kann, dann kann Barca auch fünf erzielen.

Ganz so einfach wird es zwar nicht, aber grundsätzlich muss man der Aussage schon Recht geben. Wie sehen es die Buchmacher?

Barca vs Partis Wettquoten

Trotz dem Hinspiel ist Barcelona der große Favorit auf den Sieg. 1,53er Quoten warten hierfür bei bet365. Gewinnen ist zwar das Eine, aber wie steht es mit dem Weiterkommen?

Hier ist bet365de schon skeptischer. 8,0 bietet euch der Bookie für einen Tipp auf’s Weiterkommen von Barcelona an.

Eher riskant, wenn ihr uns fragt. Aber ein weiterer Blick auf die Quote für „Paris qualifiziert sich für das Viertelfinale“ lässt keine Zweifel mehr über: Barca hat wohl keine Chance auf die nächste Runde, denn hier bietet bet365 lediglich 1,071 an.

Alternative Tipps abseits von 1×2?

Um ehrlich zu sein, wir glauben schon an einen Sieg von Barcelona. Aber PSG wird wohl zumindest ein Tor erzielen. Und in diesem Fall wird es ganz, ganz schwer für Barca.

Einerseits rechnen wir mit vielen Toren, von daher wäre ein Tipp auf Über 2,5 Tore sicher keine schlechte Option. Bet365 bietet dafür „nur“ 1,33 an.

Oder gibt’s mehr zehn Eckbälle in der Partie? Für ein Ja bekommt ihr 1,90, für ein Neun gibt es schon mehr, hier wartet eine 2,62er Quote auf euch.

Zum Schluss noch ein riskanter Tipp: Barca gewinnt 3:2, warum? Weil es hierfür eine 29,0er Quote gibt!