Europa League Highlights 20. Oktober 2016

Die Fußball Woche ist noch lange nicht zu Ende. Auch wenn schon zwei tolle Champions League Tage hinter uns liegen, mit der Europa League geht es am 20. Oktober weiter und hier gibt es noch Spiele in Hülle und Fülle. Vor allem für die deutschen und österreichischen Vertreter interessieren wir uns. Mit dabei an diesem Spieltag unter anderem: Schalke 04, Mainz 05 und Red Bull Salzburg.

>>>Platziere deine Wetten mit der Nr.1 der bet365 App<<<

Ihr wollt auf eines dieser Spiele einen Tipp platzieren? Dann zeigen wir euch was bet365de hier im Angebot hat:

bet365 Quoten zur Europa League am 20. Oktober 2016

bet365-quoten-20-oktober-2016-europa-league

Wie schon gesagt, unter anderem muss Mainz 05 an diesem Spieltag in der Europa League ran. Ihr Gegner ist der RSC Anderlecht. Vom Papier her eine ausgewogene Sache, doch die Belgier sind sich international erfahrener. Doch Mainz spielt eine gute Bundesliga Saison und will daheim einen Sieg.

bet365 sieht es ähnlich. Für den britischen Bookie sind die Mainzer Favorit. Für einen Heimsieg gibt es aktuell eine 1,85 Quote. Anderlecht wartet mit einer 4,33er Quote. Was denkt ihr? wir glauben an Mainz und den Heimsieg!

Weitere Spiele an diesem Spieltag

Eine weitere sehr interessante Partie wird die zwischen Krasnodar und Schalke. Die Königsblauen hatten vor zwei Wochen einen Aufschwung, vor allem Embolo konnte ein paar schöne Treffer erzielen und stärkte damit gleichzeitig das Selbstvertrauen der Schalker. Doch jetzt ist erst Mal Pause. Embolo wird wohl verletzungsbedingt die restliche Saison ausfallen und auch sonst ist Schalke schwer angeschlagen was Ausfälle angeht.

Krasnodar wird daher den Heimvorteil nutzen wollen und die Punkte behalten. 2,62 gibt’s für einen Tipp auf Sieg Krasnodar. Schalke ist mit 2,8 leichter Außenseiter.

RB Salzburg vs Nizza

salzburg-nizza-bet365-quotenDer österreichische Meister, der es wieder knapp nicht in die Champions League geschafft hat, muss gegen Nizza spielen. Die Franzosen erleben aktuell aber eine Hochphase. Dank Coach Favre und auch wegen Enfant Terrible Mario Balotelli. Dieser scheint bei Nizza endlich angekommen und dankt es dem Coach mit Toren. Aktuell ist man sogar Tabellenführer, vier Punkte vor PSG und Monaco.

Nicht schlecht, für ein Team welches vor der Saison kaum einer am Radar hatte. Salzburg hingegen wird seiner Favoritenrolle in Österreich nicht gerecht. Sie stehen neun punkte hinter dem Überraschungstabellenführer Sturm Graz.

Deswegen glauben wir auch, dass es diesmal Nizza wird. Die Franzosen sind gut drauf, Salzburg nicht. Sieg samt 3,50 Quote für Nizza. Super Quote und diese trägt auch zum Umsatz des bet365 Sportwetten Bonus bei. Einfach registrieren, erste Einzahlung tätigen und bis zu 100€ Bonus kassieren!