Dortmund gegen Bayern – Quoten, Tipp & mehr!

Nach dem Lockdown kommt die Bundesliga nun so richtig ins Rollen. Es geht bereits am morgigen Tag (26. Mai 2020) weiter mit der ersten englischen Woche seit der Pause. Und worauf freuen wir uns hier am meisten? Auf den Kracher zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. Es wird eine Premier vor leeren Zuschauerrängen und dennoch geht es um alles.

Die Bayern sind aktuell noch vier Punkte vor dem BVB und damit Tabellenführer. Wenn sie auch in Dortmund gewinnen, dann ist die Meisterschaft wohl entschieden. Schwer vorzustellen, dass die Bayern in den dann verbleibenden fünf Partien einen sieben Punkte Vorsprung verspielen.

Sollte Dortmund aber gewinnen, wird es wieder heiß und es erwartet uns ein spannendes Meisterschaftsfinale, dass wir so bis auf die letzte Saison, schon länger nicht mehr hatten. In der vergangenen Buli Meisterschaft konnten die Bayern einen großen Rückstand aufholen und den BVB knapp vom Thron stoßen. Gelingt den Schwarz-Gelben nun die Revanche?

Wir zücken auf jeden Fall schon unsere bet365 App und werfen einen Blick auf die Quoten zur Partie.

Quoten BVB vs Bayern am 26. Mai 2020

Wie so oft sind die Bayern auch gegen Dortmund in der Favoritenrolle, doch die Quote ist ein kleinwenig besser, als vergleichsweise beim Spiel gegen Frankfurt zuletzt.

So konnte man gegen die Eintracht mit „nur“ ca. 1,18er Quoten auf Sieg Bayern tippen, so bekommt man gegen den BVB hier schon eine gute 1,85er Quote von bet365 geliefert. Wer auf die Borussia tippen möchte tut das zu 3,60er Quoten.

Für ein Unentschieden, mit dem eigentlich nur den Bayern geholfen wäre, gibt es von bet365.de eine 4,33er Quote. Damit hätten wir die aktuelle 1/X/2 Tendenz abgehakt, doch blicken wir weiter und checken die weiteren Quoten aus.

Interessant wäre ein Tipp auf Halbzeit/Endstand. Nehmen wir an, dass die Partie eng ist und die beiden Klubs vorsichtig loslegen. Dann könnte man auf jeden Fall auf X zur Halbzeit tippen und auf einen Sieg Bayern nach 90 Minuten. Für ein X/2 bekommt ihr bei bet365 eine fantastische 5,5er Quote.

Spannend ist auch ein Blick auf die Torschützenquoten. Mit 27 Treffern führt Lewandowski die Torjägerliste zwar an, doch mit Haaland hat er auf der gegnerischen Seite einen heißen Verfolger hinter sich. Dieser steht zwar erst bei zehn Toren, doch spielt er erst seit der Rückrunde bim BVB.

Lewandowski trifft zu einem beliebigen Zeitpunkt gibt es bei bet365 mit 1,4er Quote, sollte er als erster treffen, bekommt ihr 3,2er Quoten.

Haaland trifft beliebig bringt 1,66er Quoten, während ein Tipp darauf, dass er als erster oder letzter trifft 4,33 bringt.

6,5 gibt es dafür, dass Thomas Müller das erste oder letzte Tor der Partie erzielt. Am Endes des Tages gibt es noch eine Reihe weiterer, sehr interessanter Quoten für euch. Am besten dazu die bet365 Homepage auschecken!

Wir tippen darauf, dass die Bayern sich den Sieg holen und dass Lewandowski einen Treffer erzielt!