Copa del Rey Halbfinale Rückspiele 7./8. Februar 2017

Besonders im ersten Halbfinal Rückspiel geht es um einiges. Denn der Gewinner dieser Partie hat auch die größte Chance sich den Copa Titel zu holen.

Die Rede ist von Barcelona und Atletico Madrid.

Im zweiten Halbfinale duellieren sich Alaves und Celta Vigo. Eine Sensation eigentlich, dass die beiden Klubs überhaupt so weit gekommen sind. In der La Liga Tabelle sind sie keine Konkurrenz für die erstgenannten Klubs.

Wetten geht aber immer, deswegen hier eine Quotenvorschau zu den beiden Partien, samt bet365 Livestream Empfehlung!

Barcelona vs Atletico Madrid Quoten – Copa Halbfinal

Copa del Rey Halbfinal Quoten

Wir haben schon in der vergangenen Woche über das Halbfinale zwischen Barca und Atletico berichtet. Unser Tipp zum Hinspiel lautete auf Sieg Barca.

Und jetzt kann man sagen, dass wir recht behalten haben. Barca konnte auswärts 2:0 in Führung gehen und am Ende souverän 2:1 gewinnen.

Für den Hauptstadtklub wird es nun im katalanischen Barcelona nicht einfacher diesen Rückstand wegzumachen. 3:1 müsste Atletico gewinnen um das Final zu erreichen.

Klingt unrealistisch, aber ist dennoch möglich. Die Quoten für einen Sieg Barcelona sind trotz allem solide. Platziert einen Wett Tipp mit der bet365 Android App auf Sieg Barca und ihr bekommt eine 1,53er Quote dafür.

Für einen Tipp auf Atletico gibt es mehr, 6,0 warten hier auf euch.

Wollt ihr mehr Quote, dann tippt auf „Halbzeit/Endergebnis – Barcelona/Barcelona“, dafür gibt es 2,30 bei bet365.

Alaves vs Celta Vigo Quoten

Schwer zu sagen ob es bei dieser Partie spannender wird, aber immerhin ist hier noch nichts passiert. Ein 0:0 aus dem Hinspiel lässt alle Möglichkeiten offen. Schafft es Alaves daheim das Finale zu erreichen?

Oder kann Vigo auswärts für eine Überraschung sorgen?

Die Quoten die ihr mit der bet365 App platzieren könnt sind ausgeglichen. Wobei man sagen muss, dass Celta Vigo leichter Favorit ist. Für einen Heimsieg gibt es aktuell 2,87 und für einen Tipp auf Vigo eine 2,55er Quote.

An sich zwei Quoten, mit denen sich richtig gut Geld machen lässt.

Wenn man den direkten Ligavergleich heranzieht und sich die jüngsten fünf Duelle hier ansieht, dass erkennt man, dass Vigo dreimal gewonnen hat, Alaves einmal und ein weiteres Spiel mit X endete. Also, leichter Vorteil auf Seiten Celta Vigo.