Liverpool – Arsenal am 13.1.2016 (21. Spieltag)

Wenn am Mittwoch, 13. Januar 2016, um 21:00 der FC Liverpool auf Tabellenführer Arsenal trifft, werden nicht nur englische Fans sondern auch deutsche Fußballfanatiker vor den Bildschirmen sitzen. Denn mit Jürgen Klopp, Emre Can, Mesut Özil und Per Mertesacker werden auch einige Akteure aus dem Land des Weltmeisters in Erscheinung treten.

Im Fokus steht dabei vor allem Jürgen Klopp. Der Trainer der Reds muss sich ob seiner intensiven Spielweise immer öfter mit Kritik herumschlagen und hat vor dem Kracher gegen die Gunners große Verletzungssorgen. So fällt die gesamte Innenverteidigung aus und auch in der Offensive muss LFC auf einige Stammkräfte verzichten. Trotz einiger Ausfälle muss der Traditionsverein gegen Arsenal punkten. Denn in der Premier League gewannen Klopps Jungs nur zwei der letzten sechs Spiele – in der Tabelle fehlen bereits zwölf Punkte auf Platz eins.

Trotz ebenfalls großer Personalprobleme – aktuell fehlen Arsenal Alexis Sanchez, Francis Coquelin, Santi Cazorla und Jack Wilshere – läuft es für die Londoner momentan deutlich besser. In der Liga haben die Kanoniere zuletzt zwei Mal in Folge gewonnen und damit auch die Klatsche gegen Southampton am Boxing Day gut verkraftet. Das Selbstvertrauen passt, ebenso die diesjährige Bilanz gegen die Big 6. Nur gegen den FC Chelsea verloren die Londoner, gegen die beiden Vereine aus Manchester gab es Siege, von Liverpool und Tottenham trennte man sich remis.

Interessant ist auch ein Blick auf die Heim- und Auswärtsbilanz beider Mannschaften. Der FC Liverpool liegt in der Heimtabelle nur auf dem achten Platz, hat von neun Partien an der Anfield Road nur vier gewonnen. Der FC Arsenal ist hingegen hinter Leicester City das zweitstärkste Auswärtsteam der englischen Liga. Gleich sechs von zehn Spielen in der Fremde konnten die Kanoniere gewinnen.

Die Quoten bei bet365 sprechen für einen Favoriten Arsenal. Denn ein Sieg der Gunners bringt nur eine Quote von 2,45, während ein Erfolg der Hausherren mit einer Quote von 3,00 belohnt wird. Die Quote auf ein Remis steht aktuell bei 3,50.  Deine Wette zum Spitzenspiel kannst du auch auf der bet365 mobile App setzen.