Euro League Finale Quoten 2019

Morgen findet das Finale in der Europa League statt und es gibt ein Novum. Denn nicht nur in diesem Endspiel treffen zwei britische Teams aufeinander, auch im Champions League Finale drei Tage später duellieren sich mit Liverpool und Tottenham zwei Klubs von der Insel. Was für ein Jahr für London? Die Metropole hat mit Chelsea, Arsenal und Tottenham gleich drei Vereine in den beiden wichtigsten europäischen Wettbewerben vertreten?

Und natürlich freuen wir uns neben der Partie am Mittwoch vor allem auf die Chance die ein oder andere Wette zu platzieren. Möchtet ihr das auch? Dann solltet ihr die bet365 App installieren und daheim, im Stadion oder unterwegs auch die passenden Tipps setzen zu können. Selbst im Pub könnt ihr bei bet365 easy wetten und das mit Top-Quoten.

Quoten zum Finale bei bet365

So, wer also geht als Favorit in die Final Partie der Europa League. Vom Gefühl her würden wir sagen, dass die Blues die besseren Karten haben. Sie waren über die Saison hinweg gesehen stabiler und defensiv das bessere Team. Was sagt bet365?

Auch bei bet365 sieht man es ähnlich, wobei die Quoten hier keinen eindeutigen Favoriten erkennen lassen wie beispielsweise beim DFB Pokal Finale zwischen Leipzig und Bayern.

Chelsea geht mit einer 2,45 Quote ins Spiel und für Arsenal bekommt ihr eine 3,1er Quote. Wie gesagt, es ist eine enge Kiste und die Blues der leichte Favorit.

Für ein X gibt es aktuell übrigens eine 3,4er Quote, für alle die glauben es könnte eventuell in die Verlängerung gehen. Ein Tipp noch von uns: Wer bisher noch kein Wettkonto bei bet365 eröffnet hat kann das jetzt tun uns sich den bet365 Wett Credit bis zu 100€ holen. Wie die Aktion funktioniert erfahrt ihr nach einem Klick auf den Link.

Doch worauf könnte es sich sonst noch lohnen zu wetten? Unserer Meinung nach wird es eher ein Spiel mit wenigen Toren. Ein Tipp auf Unter 2,5 ist daher eine erste Option auf wenige Tore zu zocken. Die Quote für ein Unter 2,5 gibt es in Höhe von 1,90.

Wie wird das Spiel entschieden?

  • Entscheidung in 90 Minuten: Sieg Chelsea 2,45 vs Sieg Arsenal 3,10
  • Verlängerung: Sieg Chelsea 10,0 vs Sieg Arsenal 12,0
  • Elfmeterschießen: Sieg Chelsea 12,0 vs Sieg Arsenal 12,0

Finalspiele sind ja immer etwas besonders, daher finden wir auch diese Option spannend als Angebot. Erzielen beide ein Tor in 90 Minuten? Für ein Ja gibt es 1,70, für ein Neun 2,05.

Wer erzielt ein Tor?

Aubameyang? Sollte der Gabuner das erste Tor erzielen könnt ihr mit 4,75 gute Quoten abstauben. Trifft er zu einem beliebigen Zeitpunkt gibt es immerhin 2,1.

Bei Chelsea ist Hazard der große Favorit auf ein Tor. Erzielt er in seinem wohlmöglich letzten Spiel für die Blues das erste Tor der Partie (Quote 5,5)? Oder kann der bisherige zehnfache EL-Torschütze Giroud das erste Tor markieren (Quote 6,5)?

So oder so gibt es viele tolle Quote für euch die ihr euch bei bet365 holen könnt. Ein wenig Statistik bieten wir euch auch noch zum Abschluss.

Wie könnte das Spiel enden? Ein paar Infos zur Partie

Wenn am 29. Mai um 21 Uhr das EL Finale startet wird es für Chelsea und Arsenal bereits das dritte Duell der Saison. Die Spiele in der Liga konnte je das Heimteam für sich entscheiden. Bei Chelsea gab es einen 3:2 Sieg für Die Blues, bei den Gunners siegte Arsenal klar mit 2:0.

Getroffen haben in diesen Spielen Lacazette, Koscielny, Iwobi, Mkhitaryan für die Gunners und für Chelsea waren es Pedro, Morata und Alonso.

Mkhitaryan wird nicht spielen, Morata ist nicht mehr bei Chelsea und von den restlichen Torschützen sehen wir Lacazette noch als beste Option für einen weiteren Treffer beim Duell der Londoner Klubs.
Generell kann man sagen, dass die letzten fünf Begegnungen zwischen diesen Klubs zweimal mit einem X, zweimal mit Sieg Chelsea und einmal mit einem Sieg der Gunners endeten (nur Spiele in der Liga berücksichtigt).

Die Blues sind leichter Favorit, wir sind gespannt wie es am Mittwoch ausgehen wird!