Quoten zu den CL-Viertelfinale Hinspielen

Dienstag geht es wieder weiter mit dem Kampf um die Krone Europas. Das Team, das den Wettbewerb die vergangenen drei Jahre dominiert hat – Real Madrid – ist im Achtelfinale schon überraschend gegen Ajax Amsterdam ausgeschieden. Auch die Bayern, immerhin eines der besten Teams in Europa, sind gegen Liverpool ausgeschieden. Aus neutraler Sicht bestimmt nicht das Allerschlechteste, denn nichts ist langweiliger, als immer der selbe Gewinner oder das immer gleich lautende Semifinale.

Ganz neu wird’s dennoch nicht. Wenn ihr euch nämlich jetzt die bet365de Quoten anseht, dann werdet ihr mitbekommen, dass Liverpool (Vorjahresfinalist) ebenso noch im Rennen ist wie Juventus Turin (Finalteilnehmer in zwei der vergangenen vier Jahren).

Aber lassen wir die Vergangenheit ruhen und blicken auf die kommenden Tage und vor allem auf die Quoten die ihr euch jetzt mit der bet365 App holen könnt!

Quoten für das Viertelfinale in der Königsklasse

Los geht es am Dienstag mit zwei Spielen die folgendermaßen lauten:

  • Liverpool vs FC Porto Dienstag 21:00 Uhr
  • Tottenham vs Manchester City Dienstag 21:00

Drei der vier Teams kommen aus England. Nach einer längeren Durststrecke scheint die Insel wieder ein gewichtiges Wort im Kampf um die Krone mitreden zu wollen. Liverpool war schon im Vorjahr im Finale, sie wollen sich ein weiteres Mal für das Endspiel qualifizieren und gehen dementsprechend als Favorit in die Partie gegen Porto.

Bei Tottenham gegen City sind die Skyblues zu favorisieren. Guardiola steht auch in der Liga auf dem ersten Rang und möchte dieses Jahr nicht nur den PL Titel sondern auch die Champions League gewinnen.

Wer sich uns anschließen möchte kann jetzt mit einer 1,30er Quote auf einen Sieg Liverpool und mit 1,83 auf Sieg Man City wetten.

So viel zum Dienstag, am Mittwoch rollt der Ball auch noch und zwar in folgender Besetzung:

  • Ajax vs Juventus Mittwoch 21:00 Uhr
  • Manchester United vs Barcelona Mittwoch 21:00 Uhr

Die Überraschung in dieser Saison ist Ajax. Sie haben es den Bayern schon schwer gemacht in der Gruppenphase und Real dann völlig verdient aus dem Bewerb rausgekickt. Juve ist zwar das erfahrenere Team und vom Kader vielleicht aus ein wenig stärker, dennoch sollte man die Holländer nicht unterschätzen.

Ajax hat aktuell eine Quote von 3,6 für einen Sieg, während ihr auf Juve immerhin mit 2,2 wetten könnt. Beide Möglichkeiten bieten potentiell hohe Gewinne an. Wenn ihr uns fragt gibt es hier entweder einen knappen Juve Sieg oder ein Remis.

Manchester United vs Barcelona kommt für viele überraschend. Vor allem aber weil ManU im Achtelfinale gegen PSG ran musste. Die Pariser waren, wie in den Jahren zuvor, auch ein Favorit auf den Titel, doch sie sind wieder einmal frühzeitig ausgeschieden. Doch gegen Barcelona wird für ManU Schluss sein. Wir würden hier alles auf das Auswärtsteam setzen und eine Quote von 2,05 mitnehmen. Für die Red Devils gibt’s übrigens eine 3,8er Quote.